Trampolin

Die Trampolinabteilung wurde am 27. Mai 1967 gegründet.


Der Trainingsablauf beginnt mit einer 30- bis 40-minütigen Gymnastik. Dann werden zum Einturnen leichte Sprünge auf dem Trampolin geübt. Anschließend geht es an die schwereren Übungsteile. Es folgen Sprungkombinationen, Pflichtübungen und eigen zusammengestellte Kürübungen im Trainingsprogramm.
In der Trampolinabteilung wir sowohl am Grosstrampolin, als auch am Doppelminitrampolin geturnt. Die Turnerinnen und Turner nehmen an allen Meisterschaftswettkämpfen in diesen beiden Disziplinen teil. Gleichzeitig ist je eine Mannschaften in der Landesliga und eine in der Oberliga aktiv.

 

Zielgruppe: Mädchen/Jungs, altersoffen (Schüler, Jugendliche, Erwachsene)