Herzlich willkommen auf der Homepage des TV Ober-Ramstadt

Klicken sie sich durch unsere Seiten und lassen sie sich motivieren.

TV Ober-Ramstadt schafft die Wende in der Regionalliga

Turner landen den ersten Saisonsieg und klettern in der Tabelle

 

In Großostheim sollte er endlich gelingen, der erste Saisonsieg nach drei schmerzhaften und unglaublich knappen Niederlagen. Die Turner aus Ober-Ramstadt waren fast in Bestbesetzung angereist und gingen sehr entschlossen und konzentriert zu Werke. Der Gegner aus Bayern hielt zwar nach Kräften dagegen, konnte aber vor allem am Sprung und am Barren nicht verhindern, dass sich die Riege aus Ober-Ramstadt absetzen konnte. Dieser Vorsprung sollte am abschließenden Gerät, dem Reck nicht in Gefahr geraten. Auch hier konnten die Odenwälder mit guten und sicher vorgetragenen Übungen den Vorsprung weiter ausbauen und schlussendlich mit 199,55: 192,75 gewinnen. Für Trainer Alexander Marinc stellt der Wettkampf denn auch einen Wendepunkt in der Saison dar: "Nach den drei Niederlagen, die uns sehr geschmerzt haben, bringt uns der Sieg zurück ins Rennen. Jetzt sind wir aktuell 4. und nächsten Samstag können wir gegen Wiesbaden mit einem Sieg sogar in das Rennen um die Podestplätze eingreifen. Das wäre für diese verrückte Saison ein toller Abschluss." Getrübt wurde die Freude über den klaren Sieg durch die schwere Knieverletzung die sich Lucca Burschel am Sprung zuzog. Mit ihm droht einer der wichtigsten Leistungsträger bis zum Saisonende auszufallen. (UK)

 

 

Termine

Unterstützt von: